Gremieneinsitze ZHdK

GREMIENEINSITZE

 

Auf Hochschulebene existieren verschiedenen Kommissionen und Gremien, welche sich spezifischen Themenfeldern widmen und zu diesen strategisch arbeiten. VERSO stellt für diese Gremien je eine studentische Vertretung, die dem entsprechenden Gremium als beratende Stimme beiwohnt. Damit wird sichergestellt, dass die Studierendenschaft ständig über die Tätigkeiten der Gremien informiert bleibt und dass VERSO auf Entscheide und Prozesse, welche die Studierenden betreffen, genug früh reagieren kann.

 

Neben diesen Themenspezifischen Kommissionen gibt es die Hochschulversammlung, welche eine Zusammenkunft aller Mitwirkungsorgane darstellt.

 

 

Hochschulversammlung (HSV)

Die Hochschulversammlung (HSV) ist die Versammlung aller Mitwirkungsgremien der ZHdK. Es handelt sich dabei um ein 30-köpfiges Gremium, welches vier Mal jährlich zusammenkommt. Vertreten sind Dozierende (Senat) mit 15 Sitzen, der Mittelbau mit vier Sitzen, das administrative und technische Personal (ATP) mit vier Sitzen und die Studierenden (VERSO) mit sieben Sitzen.

 

Im Gremium der Hochschulversammlung (HSV) ist VERSO stimmberechtigt und verfügt über 7 Sitze und 1 Sitz im HSV-Vorstand.

 

 

Dossier Lehre

Das Dossier Lehre untersteht einem Mitglied der Hochschulleitung. Gegenwärtig ist dies der Direktor des Departements Design (DDE) Hansuli Matter. Die Dossierkommission Lehre (DKL) beschäftigt sich, wie es der Name schon sagt, mit Lehrformaten und -Inhalten innerhalb der ZHdK.

 

Im Gremium der Dossierkommission Lehre verfügt VERSO über 1 Sitz.

 

 

Dossierkommission Internationales

Die Dossierkommission Internationales widmet sich verschiedenen Projekten und Angelegenheiten welche die Internationalisierung und die internationale Zusammenarbeit betreffen. Dazu gehören unter anderem Fragen rund um die Sprachpolitik der ZHdK, zum Umgang mit Geflüchteten sowie die generelle Ausrichtung der ZHdK im Hinblick auf die Internationalisierung. Dem Dossier Internationales ist auch das International Office angegliedert wie auch die verschiedenen Austauschprojekte wie Shared Campus oder Transcultural Collaboration. Die Dossierkommission Internationales vergibt regelmässig Stipendien für Forschungsprojekte mit Schwerpunkt auf Internationalität und unterstützt mit dem AVINA-Fonds auch Projekte von Studierenden.

 

Im Gremium der Dossierkommission Internationales verfügt VERSO über 1 Sitz.

 

 

Q-Kommission

Die Q-Kommission untersteht der Leiterin für Akkreditierung und Qualitätsentwicklung Michèle Graf Morgenthaler. Die Q-Kommission beschäftigt sich vor allem mit Themen der Unterrichtsevaluation, Qualitätsüberprüfung und -Sicherung. Sie führt ausserdem Erhebungen und Evaluationen innerhalb der Hochschule durch.

 

Im Gremium Q-Kommission verfügt VERSO über 1 Sitz.