News Einzel

News

VERSO News #7

von Jonathan Steiger

Liebe Studierende

Liebe ZHdK-Angehörige

 

Wir hoffen ihr seid alle gut und mit frischem Elan ins neue Semester gestartet. Wir berichten unter anderem von der Semesterversammlung von VERSO, der neuen studentischen Vertretung im Fachhochschulrat, von allen Mutationen im Vorstand und vom brandneuen Merkblatt für Fördermittel.

 

Livio Beyeler (ZHdK) ist neue studentische Vertretung im Fachhochschulrat

Im November letzten Jahres haben die Studierendenorganisationen der drei Teilschulen der Zürcher Fachhochschulen, VERSO, VSPHZH und VSZHAW, eine neue studentische Vertretung für den Fachhochschulrat gesucht. Der Wahlausschuss hat Livio Beyeler, Student im Bachelor Dramaturgie an der ZHdK, per 1. Januar 2019 zur neuen Vertretung ernannt. Der studentische Einsitz vertritt die Interessen sämtlicher Studierender der PHZH, ZHdK und ZHAW und wird auf eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Der Fachhochschulrat (FHR) ist das oberste Organ der Zürcher Fachhochschule (ZFH) und ist für die strategische Führung der ZFH zuständig.

 

Erste Semesterversammlung im FS19

Am 28. Februar haben sich Vertreter*innen der Departementsversammlungen und der Vorstand zur Semesterversammlung (SV) getroffen. An der SV wurde unter anderem ein Positionspapier zur Entschädigung von Studierenden innerhalb der ZHdK vorgestellt und mittels Inputs von den Anwesenden breit abgestützt. Die jetzige Situation an der ZHdK ist nicht befriedigend, da es an verbindlichen und transparenten Richtlinien fehlt. Grundsätzlich wird Studierendenarbeit mit einem Stundenansatz von 25 Franken brutto vergütet. Ein Vergleich mit den anderen Zürcher Hochschulen zeigt, dass die ZHdK mit diesem Ansatz unteren dem Schnitt der anderen Schulen liegt. Das Positionspapier wurde an die Hochschulleitung, das Generalsekretariat und das Human Resources Management versandt.

 

An der SV wurde zudem ein Workshop zur Einbindung der Studierenden in die Unterrichtsevaluation durchgeführt. Die Unterrichtsevaluation ist ein zentrales Instrument der Qualitätssicherung und -entwicklung der Lehre, es zeigt sich aber, dass die Unterrichtsevaluation in der ZHdK noch längst nicht in befriedigender Weise etabliert ist und die Studierenden nur punktuell in die Evaluation einbezogen werden. Die Anwesenden haben in Tischgruppen verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung der Unterrichtsevaluation diskutiert. Auf Ende FS19 soll eine gemeinsame Position von VERSO bezüglich der Unterrichtsevaluation erarbeitet werden.

 

Der einfachste Weg zu Fördermitteln

Auf der Website von VERSO ist ab sofort ein neues Merkblatt über Fördermittel für die Studierenden der ZHdK verfügbar. Es enthält die wichtigsten Infos über staatliche Stipendien in der Schweiz. Damit ihr im Gewirr von staatlichen und kantonalen Stellen und privaten Stiftungen den Überblick behalten könnt, findet sich im Merkblatt auch der Link zur Stiftungsdatenbank der ZHdK, in welcher sich gezielt Förderstellen für eure Studien- oder Projektfinanzierung finden lassen.

 

Richtigstellung Merkblatt zur Anrede von Trans- und intersexuellen Menschen

In den ZHdK-News vom 11. Januar 2019 wurde vom neuen Merkblatt zur Anrede von Trans- und intersexuellen Menschen berichtet. Es wurde zudem erwähnt, dass bei der Erarbeitung des Merkblattes eine Vertreterin von VERSO konsultiert wurde. Tatsächlich aber handelte es sich dabei um einen informellen Austausch zwischen einem VERSO-Vorstandsmitglied und der Fachstelle Gender und Diversity. VERSO distanziert sich von diesem Merkblatt und behält sich vor, zu einem späteren Zeitpunkt Stellung zu dem Merkblatt zu nehmen.

 

Vernehmlassung des Kapitel 11 der Strategie ZHdK 2019–2023

VERSO hat im letzten Newsletter vom November 2018 über die Vernehmlassung der Strategie ZHdK 2019–2023 berichtet. In der Zwischenzeit wurde der Strategie ein zusätzliches 11. Kapitel zur “Qualitätssicherung und Akkreditierung“ angefügt. VERSO hat aufgrund der kurzfristigen Einladung zur Vernehmlassung entschieden, keine eigene Vernehmlassungsantwort zuhanden der Hochschulleitung zu verfassen, sondern die Sichtweise von VERSO in die Vernehmlassungsantwort der Hochschulversammlung einfliessen zu lassen. Unter anderem hat VERSO die Verständlichkeit kritisiert und auf eine Präzisierung einzelner Aussagen gepocht. Die Hochschulleitung dankt für diese Hinweise und hat mittlerweile die finale Version der Strategie ZHdK 2019–2023 verabschiedet und an den Fachhochschulrat übergeben, von welchem sie genehmigt werden muss.

 

Vollversammlung vom 25.04.2019

Zweieinhalb Jahre nach Gründung des Vereins VERSO zeigt sich, dass die Vereinsstatuten nur noch teilweise den heutigen Umständen entsprechen und sie gegenüber der ZHdK mitunter auch zu Rechtsunsicherheiten führen. In einem längeren Prozess werden nun die Statuten des Vereins und die Geschäftsordnung der Studierendenorganisation überarbeitet. VERSO lädt am 25.04.19 um 18:00 zur ausserordentlichen Vollversammlung zum Zweck der Statutenrevision ein. Alle Studierenden der ZHdK sind herzlich zu diesem Anlass eingeladen. Bier und Wein werden offeriert. Wir freuen uns darauf, im Anschluss an die Versammlung mit euch auf unsere neuen Statuten anstossen zu dürfen.

 

Kommissionen

Die drei Kommissionen von VERSO, Hochschulpolitik, Kulturpolitik und Nachhaltigkeit & Ressourcen, sind als kleine Think-Tanks zu verstehen, in welchen spezifische und wiederkehrende Themen, welche für VERSO und die gesamte Hochschule von Interesse sind, behandelt werden. Die Kommissionen stehen allen Angehörigen der Hochschule offen. Meldet euch bei Interesse bei der Kontaktperson der jeweiligen Kommission.

Weitere Informationen zu den Kommissionen finden sich auf der Website.

 

Die Kommission Nachhaltigkeit & Ressourcen trifft sich an folgendem Datum:

 

Montag 29. April, 17:00

Kontakt: bastian.riesen@zhdk.ch

 

Die Kommission Hochschulpolitik an folgenden Daten:

 

Montag 1. April, 18:00 im Kino Toni

Dienstag 30. April beim Landesmuseum

Kontakt: mahalia.slisch@zhdk.ch

 

Kommission Kulturpolitik: marea.hildebrand@zhdk.ch

 

Mutationen im Vorstand

Maren Lebender (BA Scientific Visualization) und Simon Risi (BA Kunst & Medien) haben den Vorstand von VERSO auf Ende letztes Semester verlassen. Simon Risi hat sein Bachelorstudium abgeschlossen und Maren Lebender weilt für ein Austauschsemester im Ausland. An ihrer Stelle dürfen wir Pascal Felber (BA Game Design) und Jonathan Steiger (BA Kunst & Medien) als neue Vorstandsmitglieder willkommen heissen.

 

Informationsveranstaltung Kulturpolitik der Stadt Zürich

Am 17. Januar hat die Kommission Kulturpolitik von VERSO Claire Schnyder zu einem Gespräch über die Kulturpolitik der Stadt Zürich eingeladen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und fand bei den Studierenden regen Anklang.

 

Wichtige Termine

 

Donnerstag, 25. April, 18:00  

Ausserordentliche Vollversammlung

Rauminformationen folgen

anschliessend Apéro

Alle sind eingeladen!

 

Donnerstag, 16. Mai, 18:00  

Semesterversammlung 2

Rauminformationen folgen

Apéro Riche

 

An den Semesterversammlungen können alle Mitglieder von VERSO teilnehmen. Die Departementsvorstände befinden über die Delegation und können bei Interesse kontaktiert werden. Auch eine Teilnahme als Gast ist möglich.

 

 

VERSO, Studierendenorganisation der ZHdK

Zurück