Was ist VERSO?

VERSO ist der Studierendenrat der Zürcher Hochschule der Künste. Wir vertreten die Rechte und Interessen aller Studierenden der ZHdK in den verschiedensten Bereichen der Hochschuladministration und -Politik.

 

VERSO ist die Vertretungsorganisation für alle Studierenden der ZHdK. Alle Studierenden der ZHdK sind durch Leistung des Mitgliederbeitrags auf der Semesterrechnung Mitglieder von VERSO, können aus dem Verein jedoch jederzeit austreten (siehe Statuten). Aktiv sind diejenigen, die sich regelmässig zu Sitzungen treffen und Projekte in die Wege leiten und betreuen. Alle Studierenden können sich aktiv beteiligen.

 

Jedes Departement hat eine eigene Studierendenvertretung (Departementsversammlung oder DV) und kann ein oder mehrere eigene Gremien gründen, um innerhalb der Departemente, Studiengänge und Vertiefungen direkt zu agieren.

 

Damit die Studierenden bei hochschulweiten hochschulpolitischen Anliegen, unabhängig vom jeweiligen Departement, ebenfalls eine Stimme erhalten, bilden je zwei Vertreter*innen pro Departement den Vorstand von VERSO. Der Vorstand wählt aus den eigenen Reihen das Präsidium und teilt gegebenenfalls auch andere Ressorts und Dossiers zu. Vorstandsmitglieder besuchen jeweils unterschiedliche Gremien innerhalb und ausserhalb der ZHdK, in welche VERSO Einsitz nimmt.

 

 

Statuten der Studierendenversammlung der ZHdK - VERSO